Erweiterung unseres akkreditierten Leistungsspektrums

Wir haben die Reakkreditierung unseres Kalibrierlaboratoriums erfolgreich abgeschlossen und dabei unser Leistungsspektrum
für Sie als Kunden deutlich aufgewertet.

Im Rahmen der Reakkreditierung haben wir unser Labor auf die Anforderungen der neuen DIN EN ISO/IEC 17025:2018 umgestellt
und können Ihnen unsere Dienstleistungen zukunftssicher anbieten.

Die neue Akkreditierung wurde uns unbefristet erteilt. Der jeweils aktuelle Stand des Geltungsbereiches der Akkreditierung
kann der Datenbank akkreditierter Stellen der Deutschen Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) entnommen werden.

Die Messgrößen Ersatzableitstrom und Schleifenimpedanz sind neu hinzugekommen, Bereiche weiterer Messgrößen wurden praxisgerecht erweitert. Ab sofort können wir Schallkalibratoren und mechanische Thermometer für Sie akkreditiert kalibrieren.

Haben Sie Fragen zu unseren Kalibrierdienstleistungen?

Gern beantworten wir Ihre Anfragen!

überarbeitete ISO/IEC 17025:2017-11 veröffentlicht

Die überarbeitete Norm ISO/IEC 17025:2017-11 mit den Anforderungen an die Kompetenz von Kalibrierlaboratorien wurde am 30. November 2017 veröffentlicht.

Mit dieser Veröffentlichung beginnt die Umstellung auf die überarbeitete Norm. Die Umstellung muss nach der Übereinkunft von ILAC und ISO/CASCO innerhalb von 3 Jahren abgeschlossen sein. In dieser Übergangszeit sind nach der Übereinkunft beide Normen gleichwertig anwendbar.

Die ELMTEC Ingenieurgesellschaft mbH wird diese Norm zeitnah umsetzen und auch zukünftig für Sie kompetente Kalibrierdienstleistungen erbringen.

Erweiterung unseres akkreditierten Leistungsspektrums

Wir haben die externe Überwachung des akkreditierten Bereiches unseres Kalibrierlaboratoriums nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 erfolgreich abgeschlossen und dabei unser akkreditiertes Leistungsspektrum für Sie als Kunden deutlich erweitert.

Die Messgrößen Wechselstromwiderstand, Induktivität, Gleich- und Wechselstromleistung, Phase und Schließwinkel sind neu hinzugekommen.
Bereiche anderer Messgrößen, wie Gleichstromwiderstand und Kapazität, wurden deutlich erweitert.

Haben Sie Fragen zu unseren Kalibrierdienstleistungen?

Gern beantworten wir Ihre Anfragen!